Plasmolifting PRP-Gel Röhrchen

Plasmolifting PRP-Gel Röhrchen

Zentrifuge

Plasmolifting Zentrifuge

Zur Durchführung der Methode ist es notwendig, speziell ausgewählte Equipment zu verwenden:

1.  zertifizierte PRP-Gel Röhrchen der Marke Plasmolifting™
2.  Zentrifuge

Dies ist Voraussetzung für die sichere und effiziente Durchführung des Verfahrens.

Warum ist es unmöglich, Laborröhrchen zur Herstellung von Thrombozytenautoplasma zu verwenden?

Reagenzgläser die für die Analyse bestimmt sind, können nicht zur Herstellung von Thrombozyten-Autoplasma verwendet werden, da sie nicht für den Live-Einsatz bestimmt sind. Auch bei ihnen ist es unmöglich, ein Plättchenautoplasma von geeigneter Qualität zu erhalten. Zum Beispiel, Reagenzgläser für die biochemische Analyse von Blut gibt es auch mit einem Trenngel, aber in diesen Reagenzgläsern gibt es kein Antikoagulans, daher entsteht eine Blutgerinnung und Serumproduktion bereitgestellt. Deshalb trennt das Gel die Elemente nicht mit Plättchen vom Plasma.

Röhrchen für die klinische Blutanalyse und Koagulogramme sind für diesen Zweck ebenfalls nicht geeignet. Röhrchen für Koagulogramm enthalten ein Antikoagulans – Natriumcitrat. Es ist bekannt, dass citrathaltige Bluttransfusion zu einer solchen Nebenwirkung wie Hypokalzämie führen kann. Citrat bildet eine Chelatverbindung mit Calcium, was zu einer schnellen Abnahme des Gehalts an ionisiertem Calcium im Blut des Empfängers führt . Und das bedeutet, dass im präparierten Thrombozytenautoplasma nicht genug ionisiertes Ca vorhanden ist. Folglich wird die Anzahl der aktivierten Plättchen geringer sein, da Ca einer der wichtigen Faktoren ihrer Aktivierung ist. Außerdem haben sie kein Trenngel, daher ist es unmöglich, ein thrombozytenfreies Autoplasma von geeigneter Qualität herzustellen.

Die Herstellung von Thrombozyten-Autoplasma mit hohen therapeutischen und entzündungshemmenden Eigenschaften ist nur mit speziellen Plasmolifting ™ animal PRP-Röhrchen / PRP-Kits möglich.

Die Eigenschaften von Plasmolifting™ PRP-Röhrchen / PRP-Kit

Plasmolifting ™ animal PRP-Röhrchen / PRP-Kit´s verhindern, dass das Blut des Patienten mit der äußeren Umgebung in Kontakt kommt. Spezielle Kappen auf Teströhrchen haben eine Konstruktion, die es nicht erlaubt, das Röhrchen zum Zeitpunkt der Blutentnahme oder Plasma zu rasterisieren.

Aufgrund der Tatsache, dass die Zusammensetzung und die Struktur der Plasmolifting ™ animal PRP-Röhrchen / PRP-Kit´s es möglich machen, die restlichen toxischen Substanzen zu isolieren, die aus dem Zerfall von Bakterien und Stoffwechselprodukten von Mikroorganismen freigesetzt werden, hat das Verfahren selbst keine Nebenwirkungen. Das Risiko, allergische Reaktionen des Körpers zu entwickeln, ist extrem gering.

Die PRP-Röhrchen sind aus medizinischem Borosilikatglas von höchster Qualität mit spezieller Technologie hergestellt. Die Stabilität von Borosilikatglas ist bis zu 5-mal höher als die von herkömmlichem Glas.

Ein spezieller Gummistopfen versiegelt das Reagenzglas und hält die chemische Zusammensetzung des Inhalts unverändert. Außerdem wird dadurch ein Vakuum in der Röhre erzeugt, wodurch die Blutentnahme beschleunigt und erleichtert werden kann.

Das PRP Verfahren erfordert eine minimale Vorbereitung des Patienten. Alle während des Verfahrens verwendeten Geräte sind ergonomisch und einfach zu bedienen. Das Stadium zwischen der Blutentnahme und der Injektion von Plasma in die Behandlungszone dauert nicht länger als 10 Minuten.

Die Plasmolifting ™ PRP-Röhrchen / PRP-Kit´s enthalten ein hochwertiges, patentiertes Gel, das während der Zentrifugation Thrombozyten von anderen Blutfraktionen trennt. Das Plättchensediment ist zuverlässig fixiert und vermischt sich nicht mit dem Plasma, selbst wenn das Rohr horizontal ist.

Aufgrund ihrer Konstruktion schließen die Plasmolifting ™ animal PRP-Röhrchen / PRP-Kit´s den direkten Kontakt des Tierarztes mit dem Blut des Patienten aus und gewährleisten so nicht nur die Gesundheit der Patienten, sondern auch die der Ärzte, die das Plasmolifting animal PRP-Verfahren durchführen.